Produkte > Druckluftzubehör > Druckluft Schnellkupplungen

Druckluftkosten senken - Leistung erhöhen

 
Die am meisten verwendeten Schnellkupplungen (mit gleichem Steckerprofil) im Vergleich
 
Sandard-Druckluft
Kupplung
Industrie-Druckluft
Kupplung
Ultra-Flo
Druckluftkupplung
Entlüftungskupplung
mit Kunststoffhülse
Entlüftungskupplung
aus Stahl
• Durchfluss
  1000 l/min
• NW 7,2 mm
• Handwerk/Hobby
• Durchfluss
  1800 l/min
• NW 7,8 mm
• Für raue Einsätze
• Durchfluss
  2150 l/min
• NW 7,8 mm
• Geringe Kuppelkraft
• Durchfluss
  1400 l/min
• NW 7,4 mm
ISO 4414DIN EN983
• Durchfluss
  1800 l/min
• NW 7,8 mm
• ISO 4414DIN EN983
tl_files/maku/Produktbilder/Austauschbare_Druckluft_Schnellkupplung.jpg
Austauschbar mit dem gängigsten Steckerpofil in Deutschland (Europrofil -DIN 14152 Teil1)
         

Fachwissen zu Schnellkupplungen und Stecker


Montage einer Schnellkupplung
Eine Schnellverschlusskupplung sollte immer so montiert werden, dass das Medium z.B. Druckluft, zuerst die Kupplung und dann den Stecker durchfließt. Somit ist eine Schnellverschlusskupplung immer dort anzubringen, wo das Medium (Druckluft) gestoppt werden soll sobald entkuppelt wird.
   tl_files/maku/Produktbilder/Montage_einer_Schnellkupplung.jpg
Stecker                                   Kupplung


tl_files/maku/Produktbilder/Schnellkupplung_mit_hoher_Durchflussrate.jpgUltraFlo
Der aerodynamische Ventilaufbau des strömungsgünstigen Ultra-Flow-Systems steigert den Durchfluss zu 80% gegenüber konventionellen Kupplungs-Ventilarten. Die Versorgung von Druckluftwerkzeugen wird somit erheblich verbessert und die Energiekosten werden gesenkt. Sehr empfehlenswert an Druckluft-Montage-Werkzeugen mit sehr hohen Durchflussleistungen.

Beispiel: Ein Druckabfall von 1 bar vermindert den Wirkungsgrad eines druckluftbetriebenen Werkzeugs um 26%, d.h. die Herstellung dauert länger und verursacht erheblich höhere Lohnkosten.


tl_files/maku/Produktbilder/Ultra_Flo_Druckluft_Schnellkupplung.jpg
Nennweite/Durchfluss
Die Nennweite entspricht dem freien Innendurchmesser der Kupplung/Steckers. Normalerweise wird hierzu der Innen-durchmesser des vorderen Steckerbereiches gemessen. Die Nennweite gibt die grobe Größenordnung für den Durchfluss der Kupplung-Stecker-Kombination an. Der reale Durchfluss ist aber immer abhängig von der Nennweite in Verbindung mit der Formgebung eines Systems.


tl_files/maku/Produktbilder/Standard_Druckluft_Schnellkupplung.jpgFließdruck
Als Fließdruck wird der Betriebsdruck bezeichnet, wenn das Ventil geöffnet sind, d.h. das Medium fließt. Hiervon zu unterscheiden ist der statische Betriebsdruck, der sich am Manometer vor einem geschlossenen Ventil ablesen lässt. Der Fließdruck ist immer niedriger als der statische Betriebsdruck.


tl_files/maku/Produktbilder/Enlueftungskupplung_Anwendung.jpgEntlüftungskupplung
Anhand der Entlüftungstechnick wird das Herausknallen von Schläuchen aus dernSchnellkupplungen verhindert. Eine erhöhte Unfallgefahr ist hiermit verhindert worden. Durch die Einhand-Entlüftungstechnik mit 2 getrennten Verriegelungssystemen ist es möglich, dass vor dem Entkuppeln automatisch entlüftet wird. Kunststoffhülsen verhindern das Verkratzen von Oberflächen. Einsatzbereich ausschließlich in Druckluft-Anwendungen.

Anschlussarten
Schnellkupplung oder der passende Stecker sind mit unterschiedlichen Anschlussvarianten (Innengewinde, Außengewinde und Schlauchanschluss) kombinierbar.



tl_files/maku/Produktbilder/Dichtungsarten von Schnellkupplungen.jpgO-Ring/Dichtmaterialien
Eine Schnellkupplung ist immer nur so gut wie die Dichtungskomponenten. Für Druckluft kommt hauptsächlich ein NBR (Nirtril-Butadien-Kautschuk) O-Ring zum Einsatz.



tl_files/maku/Produktbilder/Werkstoffe von Schnellkupplungen.jpgWerkstoffe/Oberflächen
Für Druckluftanwendungen ist eine Messing-Schnellkupplung empfehlenswert. Doch auch Messing oder Stahlvernickelte Werkstoffe sind für Druckluftanwendungen geeignet.



tl_files/maku/Produktbilder/Schnellkupplung fetten oelen.jpg
tl_files/maku/Produktbilder/Schnellkupplung schmieren.jpg
Wartung/Instandhaltung von Schnellkupplungen:
Um erschwertes Kuppeln/Entkuppeln oder Undichtheiten am Ventil zu verhindern, empfehlen wir die Schnellkupplung und den Stecker in regelmäßigen Zeitabständen mit unseren Ölen/Fetten zu schmieren. Das Öl/Fett ist absolut auf die Verträglichkeit der Dichtungen abgestimmt.


Die nachstehende Handhabungsempfehlung sorgt für längere Lebensdauer, weniger Ausfälle - minimiert Reibung und Verschleiß um 50%.



Schnellkupplungen für Druckluft

 
tl_files/maku/Produktbilder/Rectus Kupplung 26ka.jpg
Schnellkupplungen und Stecker

Rüsten Sie sich für die Zukunft. Die Sicherheitsaspekte und -vorschriften in der Industrieproduktion und im Handwerk verschärfen sich.

Mit unseren kompatiblen Druckluft-Systemen können Sie bei einem Steckerprolil auf fünf verschiedene Kupplungstypen zurückgreifen. So sind Sie sowohl für Ihre speziellen Anwendungen als auch für wachsende Sicherheitsanforderungen bestens gerüstet.

Seiten: 1
0,9 MB